Grillen – kein Mindestabstand von 10 m

Grillen – kein Mindestabstand von 10 m Sommerzeit – Grillzeit. In vielen Gärten wird nun der Grill angezündet und gemütlich im Garten gegrillt und gegessen. Da nicht jeder vom Rauch und dem Geruch begeistert ist, bleibt das Grillen ein Streitthema zwischen Nachbarn. Für jeden nachvollziehbar, darf der Nachbar durch das Grillen nicht zu stark

[...] weiterlesen

Grillen – kein Mindestabstand von 10 m2021-08-11T09:10:36+02:00

Elementar­-Schaden­-Versicherung

Elementar-­Schaden­-Versicherung Eine Wohngebäudeversicherung versichert ein definiertes Wohngebäude gegen die im Versicherungsvertrag angegebenen Gefahren und Kosten. Das versicherte Gebäude kann als reines Wohngebäude oder auch teilweise gewerblich genutzt werden. Die Nutzung zu Wohnzwecken muss jedoch mindestens 50 % betragen. Versichert sind die elementaren Grundgefahren wie Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Welche genau versichert sind, regelt

[...] weiterlesen

Elementar­-Schaden­-Versicherung2021-08-23T13:58:09+02:00

Willkommen in Bielefeld, Guilherme Ramos!

Willkommen in Bielefeld, Guilherme Ramos! Auch für den DSC-Neuzugang und Abwehrprofi Guilherme Ramos haben wir ein neues Zuhause in Bielefeld gefunden. Der 24-jährige portugiesische Fußballprofi mit der Rückennummer 3 wechselt zur neuen Saison 2021/2022 vom Clube Desportivo Feirense zum DSC Arminia Bielefeld.    Als Sponsoring-Partner des DSC wünschen wir Guilherme Ramos eine erfolgreiche Zeit

[...] weiterlesen

Willkommen in Bielefeld, Guilherme Ramos!2021-08-18T14:02:03+02:00

Reform des Mietspiegels

Reform des Mietspiegels Nach dem Bundestag hat am 25.6.2021 auch der Bundesrat die Reform des Mietspiegelrechts gebilligt. Sie soll zu mehr Rechtssicherheit und Akzeptanz führen und den Kommunen das Erstellen der Spiegel erleichtern. Hier einmal die wichtigsten Punkte aus dem Gesetz: Behörden dürfen künftig vermehrt Daten nutzen, die bereits vorhanden sind (z. B. in

[...] weiterlesen

Reform des Mietspiegels2021-08-11T08:56:36+02:00

Abschneiden überhängender Äste

Abschneiden überhängender Äste Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch kann der Eigentümer eines Grundstücks Wurzeln eines Baumes oder eines Strauches, die von einem Nachbargrundstück eingedrungen sind, nach Einräumung einer angemessenen Frist, abschneiden und behalten. Mit seinem Urteil vom 11.6.2021 hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass ein Grundstücksnachbar – vorbehaltlich naturschutzrechtlicher Beschränkungen – von dem oben beschriebenem

[...] weiterlesen

Abschneiden überhängender Äste2021-08-10T16:17:14+02:00

Terminsache: Sonderabschreibungen beim Mietwohnungsneubau

Terminsache: Sonderabschreibungen beim Mietwohnungsneubau Mit dem Gesetz zur Förderung des Mietwohnungsneubaus strebt die Bundesregierung Anreize für den Mietwohnungsneubau im bezahlbaren Mietsegment an. Dies wird durch die Einführung einer Sonderabschreibung umgesetzt. Die Sonderabschreibungen in Höhe von jährlich 5 % können - unter weiteren Voraussetzungen (so dürfen z. B. die abschreibungsfähigen Anschaffungs- oder Herstellungskosten nicht mehr

[...] weiterlesen

Terminsache: Sonderabschreibungen beim Mietwohnungsneubau2021-08-02T14:07:14+02:00

Vereinfachungsregel bei kleinen Photovoltaikanlagen und vergleichbaren Blockheizkraftwerken

Vereinfachungsregel bei kleinen Photovoltaikanlagen und vergleichbaren Blockheizkraftwerken Betreiber von Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von bis zu 10 kW und vergleichbare Blockheizkraftwerke mit einer Leistung von bis zu 2,5 kW können künftig wählen, ob sie ihre jeweiligen Anlagen ohne oder mit einer Gewinnerzielungsabsicht betreiben wollen. Die Einstufung der Energieerzeugungsanlagen erfolgt auf schriftlichen Antrag und gilt

[...] weiterlesen

Vereinfachungsregel bei kleinen Photovoltaikanlagen und vergleichbaren Blockheizkraftwerken2021-08-02T14:02:18+02:00

Kleine Rutschungen sind kein Erdrutsch

Kleine Rutschungen sind kein Erdrutsch Der Begriff des Erdrutsches meint einen Vorgang, bei dem sich ein Teil der Erdoberfläche aus seinem natürlichen Zusammenhang mit seiner Umgebung löst und in Bewegung übergeht, wobei ein nur allmähliches Lösen und Verlagern von Bodenbestandteilen – sei deren Zahl auch sehr groß – nicht genügt. Erst wenn diese ihrer

[...] weiterlesen

Kleine Rutschungen sind kein Erdrutsch2021-08-02T09:03:33+02:00

Wartungskosten für Rauchmelder als Betriebskosten

Wartungskosten für Rauchmelder als Betriebskosten Grundsätzlich können Betriebskosten nur dann auf den Mieter umgelegt werden, wenn dies vorher im Einzelnen vereinbart wurde. Da dem Mieter deutlich gemacht werden muss, welche Betriebskosten auf ihn übergewälzt werden, ist es erforderlich, auch die „sonstigen Betriebskosten“ im Einzelnen zu benennen. Die Umlage von „sonstigen Betriebskosten“, die nach Mietvertragsabschluss

[...] weiterlesen

Wartungskosten für Rauchmelder als Betriebskosten2021-07-05T13:46:59+02:00

Keine Änderung des Bebauungsplans wegen Erhalt der freien Aussicht

Keine Änderung des Bebauungsplans wegen Erhalt der freien Aussicht Der freie Blick in die Landschaft und der Erhalt des Landschaftsbildes sind ggf. keine Belange, die eine Stadt oder Gemeinde in ihrer Abwägung zur Änderung eines Bebauungsplans berücksichtigen muss. Der Erhalt der freien Aussicht auf ein Feld sowie den Kamm des Wesergebirges in weiter Entfernung

[...] weiterlesen

Keine Änderung des Bebauungsplans wegen Erhalt der freien Aussicht2021-07-19T13:31:11+02:00
Nach oben