Medien

Die altbekannten Werbemethoden über die Tageszeitungen und lokalen Magazine reichen in der heutigen Zeit nicht mehr aus, um Immobilien professionell zu vermarkten. Zu den klassischen Printprodukten wie:

  • TOP-Magazin
  • Neue Westfälische
  • Westfalen Blatt
  • Das blaue Blatt

in denen wir auch regelmäßig, sowohl mit Kleinanzeigen, als auch mit großflächigen Neubauprojekten vertreten sind, gilt das Hauptaugenmerk heute aber den neuen Medien. Wir sind in allen wichtigen Bereichen des Internets und den sozialen Netzwerken vertreten wie z. B. Facebook, Instagram, Google+, Pinterest, Twitter etc.

 

 

Unser Facebook-Account wird aktuell von über 6.500 Usern abonniert. Damit sind wir, unter den Bielefelder Maklern, der mit Abstand größte Anbieter auf Facebook für Immobilien. Häufig werden unsere Objekte durch die Veröffentlichung auf Facebook bereits vor dem offiziellen Vertriebsstart vermittelt.

Alle unsere Vertriebskanäle im Internet werden täglich überarbeitet und sind somit immer auf dem aktuellen Stand. Die Daten, die bei uns verarbeitet werden, werden laufend auf zwei verschiedenen Hochsicherheitsservern in Deutschland gespeichert. In Übereinstimmung mit den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist für uns ein betrieblicher Datenschutzbeauftragter bestellt. Herr Dr. Sebastian Meyer von der Kanzlei BRANDI Rechtsanwälte übt diese Funktion als externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter aus.

Zusätzlich verfügen wir, als einer der sehr wenigen Makler, über eine eigene Smartphone App, sowohl für iOS-Geräte als auch für Android-Geräte. Die App ist für jeden User kostenlos und informiert automatisch über neue Objekte.