Herrschaftliches Rittergut mit traumhaftem Grundstück in Kirchlengern

32278 Kirchlengern, Landhaus zum Kauf

Referenz, verkauft

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Gut Steinlake ist eines der jüngsten Rittergüter im Kreis Herford. Seine Entstehung ist eng mit dem Rittergut Gut Oberbehme und dem nicht mehr existierenden Gut Niederbehme verbunden. Diese waren einst im Besitz der Familie von Quernheim und lagen etwas südlich von Steinlake. Ab 1693 wechselte der Eigentümer mehrfach. 1736 ließ der Eigentümer Freiherr von der Horst das Gut Niederbehme abreißen und aus dem Abbruchmaterial das Gut Steinlake etwa zwei Kilometer nördlich errichten. 1776 wurde Gut Steinlake durch die Familie von Borries erworben. Als Philipp von Borries Landrat des Kreises Bünde wurde, wurde Gut Steinlake Landratssitz. Das Herrenhaus des Guts ist ein Barockbau aus dem Jahre 1736. Die Wirtschaftsgebäude sind erst im 19. und 20. Jahrhundert errichtet worden. Um etwa 1850 wurde beim Gut ein Landschaftspark angelegt, der heute noch weitestgehend im Originalzustand erhalten ist.

Das Gutshaus verfügt über zwei Wohnungen und teilt sich wie folgt auf:
Wohnung 1 mit 5 Zimmern, großer Wohnküche, 2 Bädern, Bibliothek und Terrasse, ca. 244 qm Wohnfläche sowie Wohnung 2 mit 3 Zimmern, Küche, Bad, ca. 88 qm Wohnfläche.

Ausstattung

Individuelles Wohnen mit besonderem Charme und Ambiente. Massive Holztüren, teilweise Flügeltüren, mit Verzierungen finden sich in allen Räumlichkeiten wieder. Die Deckenhöhe beträgt ca. 4,50 Meter. Die alten Echtholzdielen, die Wandverkleidungen, der verzierte Kamin und der Deckenstuck runden das Ambiente dieser außergewöhnlichen Immobilie ab. Weitere Details zur Ausstattung, Nebengebäuden, Scheunen etc. erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Sonstige Informationen

Für den Käufer besteht die Möglichkeit eine der folgenden drei Varianten zu wählen:

Variante 1:
Gutshaus mit Parkanlage, kleine und große Scheune, Torhaus mit Wohnung, 9 Garagen, weitere Nebengebäude, ca. 59.000 qm Grundstück, Kaufpreis: 498.000,00 Euro

Variante 2:
Gutshaus mit Parkanlage, kleine und große Scheune, Torhaus mit Wohnung, ca. 47.000 qm Grundstück, Kaufpreis: 449.000,00 Euro

Die große Scheune ist bis 2027 für 4.200,00 Euro im Jahr vermietet.

Variante 3:
Gutshaus mit Parkanlage, ca. 38.500 qm Grundstück, Kaufpreis: 398.000,00 Euro

Lage

Die Gemeinde Kirchlengern liegt 10 km nördlich der Kreisstadt Herford, 5 km westwärts der Stadt Löhne und 4 km östlich der Stadt Bünde. Das Gemeindegebiet erstreckt sich von den südlichen Ausläufern des Wiehengebirges im Norden bis zur Else und darüber hinaus über das Elsetal hinweg bis zum "Kahlen Berg" im Süden. Ruhige, aber dennoch verkehrsgünstige Lage - mit guter Verkehrsanbindung nach Herford und Bielefeld. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Ärzte, Schulen usw. sind in naher und zentraler Umgebung vorhanden. Eine Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist ebenfalls gegeben. Die Anfahrtszeiten zu den Autobahn-Auffahrten der A30 Osnabrück sowie der A2 Hannover / Dortmund sind als sehr gut zu bezeichnen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Nach oben