Das Schieferhaus – ein Stück Brackweder Geschichte: Denkmalgeschützte, freistehende Gewerbeeinheit

33647 Bielefeld, Bürofläche zum Kauf

Kontaktdaten

Karsten Jorewitz, Jorewitz Immobilien IVD
  • Name
    Herr Karsten Jorewitz
  • Firma
    Jorewitz Immobilien IVD
  • Adresse
    Karl-Peters-Straße 16
    33605 Bielefeld
  • Tel. Durchwahl
  • Fax
    05 21 23 79 24

verkauft

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    KJI 6143
  • Objekttypen
    Büro/Praxis, Bürofläche
  • Adresse
    (Brackwede, Westfalen)
    33647 Bielefeld
  • Grund­stück ca.
    222 m²
  • Bürofläche ca.
    117 m²
  • Zimmer
    4,5
  • Zustand
    baufällig
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Stellplätze gesamt
    3

Energieausweis

nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Denkmalgeschützes und nicht saniertes Gewerbeobjekt.

Gewerbeobjekt mit 4 Büroräumen, Küche, Abstellraum, Diele und 2 WC´s, ca. 117 qm Nutzfläche im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss.

Ausstattung

Eines der letzten Denkmäler in Brackwede wartet auf eine liebevolle Sanierung. Die markante Lage und die geschmackvolle Schieferfassade zeichnen diese außergewöhnliche Immobilie aus. Die jetzige Planung sieht eine Gewerbefläche mit 117 qm und 4 Büroräumen vor. Ein Sanierungskonzept liegt vor, und kann in einem persönlichen Gespräch gerne erläutert werden. Die Baugenehmigung und die Statik sind bereits erteilt und im Kaufpreis enthalten.

Lage

Zentrale Lage im Bielefelder Ortsteil Brackwede, mit sehr guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (Bus u. Stadtbahn befinden sich direkt vor der Tür). Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf (Supermarkt, Bäcker, Apotheke etc.) sowie Ärzte und Banken befinden sich aufgrund der guten Infrastruktur fast "vor der Haustür". Die Verkehrsanbindung ist als sehr gut zu bezeichnen. In wenigen Minuten sind die Auffahrten zur A2 in Richtung Ruhrgebiet und Hannover und der A33 in Richtung Paderborn/Osnabrück erreichbar. Die Entfernung zur Bielefelder Innenstadt beträgt ca. 5 km. Öffentliche Verkehrsmittel mit Verbindungen nach Gütersloh stehen ebenfalls zur Verfügung.

Nach oben