Über Jorewitz Immobilien IVD

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Jorewitz Immobilien IVD, 63 Blog Beiträge geschrieben.

Was Sie jetzt über das neue Gebäudeenergiegesetz wissen sollten

Was Sie jetzt über das neue Gebäudeenergiegesetz wissen sollten Am 1. November 2020 ist das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft getreten. Es dient dazu, Regelungen zur Begrenzung des Energiebedarfs von Gebäuden, die bisher auf verschiedene Gesetze wie EnEV und EEWärmeG verteilt waren, an einer Stelle zusammenzufassen. Im Großen und Ganzen gelten die bisherigen Vorschriften

[...] weiterlesen

Was Sie jetzt über das neue Gebäudeenergiegesetz wissen sollten2020-12-10T13:05:21+01:00

Jorewitz Immobilien IVD: Erfolgsmeldung

Jorewitz Immobilien IVD: Erfolgsmeldung  Wir freuen uns, dass wir das wunderschöne Einfamilienhaus in Hanglage von Oerlinghausen in nur vier Wochen verkaufen konnten! Unser besonderer Dank hierbei gilt dem Home Staging-Team von Frau Röthig (Herzblut), das mal wieder bewiesen hat, welche Wirkung ein perfekt in Szene gesetztes Objekt haben kann. Weitere Projekte stehen schon in

[...] weiterlesen

Jorewitz Immobilien IVD: Erfolgsmeldung2020-12-10T13:51:20+01:00

Gibt es einen optimalen Zeitpunkt für den Immobilienverkauf?

Gibt es einen optimalen Zeitpunkt für den Immobilienverkauf? Ihre Lebensumstände haben sich geändert und Sie spielen mit dem Gedanken, Ihre Immobilie zu verkaufen. Sie wollen aber nichts überstürzen und warten auf den richtigen Zeitpunkt, zu dem Sie auf dem Immobilienmarkt den bestmöglichen Preis erzielen können. Aber wann genau ist dieser Zeitpunkt? Wer sich entschließt,

[...] weiterlesen

Gibt es einen optimalen Zeitpunkt für den Immobilienverkauf?2020-12-10T13:04:55+01:00

Immobilienaufteilung in der Scheidung

Immobilienaufteilung in der Scheidung Die eigene Immobilie stellt für Ehepaare nicht nur den Lebensmittelpunkt dar, sondern auch einen wesentlichen Vermögenswert, wenn es um die Altersvorsorge geht. Entsprechend emotional geht es bei der Scheidung zur Sache, wenn es um den Verbleib oder die Aufteilung der Immobilie geht. Viele Paare sind ratlos, was mit ihrer Immobilie

[...] weiterlesen

Immobilienaufteilung in der Scheidung2020-12-10T14:17:16+01:00

Bundesregierung beschließt verbraucherschützende Änderungen im Darlehensrecht

Bundesregierung beschließt verbraucherschützende Änderungen im Darlehensrecht Die Bundesregierung hat am 18.11.2020 den vom Justizministerium vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Verbraucherdarlehensrechts zur Umsetzung der Vorgaben aus zwei Urteilen des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) beschlossen. Nach den Änderungen soll ein Darlehensnehmer bei vorzeitiger Rückzahlung ein Recht auf Ermäßigung der Gesamtkosten des Darlehens entsprechend der verbleibenden

[...] weiterlesen

Bundesregierung beschließt verbraucherschützende Änderungen im Darlehensrecht2021-01-04T15:59:49+01:00

Steigende Immobilienpreise trotz Corona

Steigende Immobilienpreise trotz Corona Wie sich der Immobilienmarkt nach der Corona-Krise entwickeln wird, wird von Marktexperten kontrovers diskutiert. Während einige Volkswirte erhebliche Preissenkungen erwarten, glauben markterfahrene Immobilienmakler, dass der Immobilienmarkt nahezu unverändert bleibt. Schon jetzt aber wird deutlich: die Preise für Wohnimmobilien steigen zumindest in den Metropolen weiter. Trotz Corona-Krise waren im zweiten Quartal

[...] weiterlesen

Steigende Immobilienpreise trotz Corona2020-12-10T13:03:48+01:00

Das wichtigste zum Gebäudeenergiegesetz

Das Wichtigste zum Gebäudeenergiegesetz (GEG) Mit dem GEG wurden die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneu- erbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) zusammengeführt. Die wichtigsten Neuerungen: Die bisher ausgestellten Gebäudeenergieausweise behalten bis zum eingetragenen Ablaufdatum ihre Gültigkeit. Das Thema CO2 wird in den neuen Energieausweisen deutlich sichtbarer. Es wird zu einer wichtigen Förder- und Beratungsgrundlage. Öl- und Kohleheizungen werden

[...] weiterlesen

Das wichtigste zum Gebäudeenergiegesetz2020-12-10T13:03:26+01:00

Wozu lebenslanges Wohnrecht?

Wozu lebenslanges Wohnrecht? Ein lebenslanges Wohnrecht erlaubt Menschen, eine Immobilie zu bewohnen, ohne sie zu besitzen oder Miete dafür zu zahlen. Sich dieses Recht zu sichern, kann in verschiedenen Situationen sinnvoll sein, etwa im Falle einer Schenkung oder Immobilienverrentung. Dabei gibt es einige Details zu beachten. Wie funktioniert das also mit dem lebenslangen Wohnrecht?

[...] weiterlesen

Wozu lebenslanges Wohnrecht?2020-12-09T14:30:07+01:00

Eigentumswohnung: Mein Balkon gehört allen

Eigentumswohnung: Mein Balkon gehört allen Die Nachfrage am Immobilienmarkt ist derzeit fast überall hoch. Da scheint es nicht schwer zu sein, Interessenten zu finden und das eigene Haus zu verkaufen. Das mag in manchen Fällen stimmen – aber nur, wenn Ihnen der erzielte Verkaufspreis egal ist. Hinter jedem erfolgreichen Verkauf, bei dem in angemessener

[...] weiterlesen

Eigentumswohnung: Mein Balkon gehört allen2020-12-10T12:42:11+01:00

Trennung von Instandsetzungskosten und Modernisierungskosten bei der Mieterhöhung

Trennung von Instandsetzungskosten und Modernisierungskosten bei der Mieterhöhung Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch kann der Vermieter nach der Durchführung bestimmter Modernisierungsmaßnahmen die jährliche Miete (seit 1.1.2019 um 8 %; vor dem 1.1.2019 um 11 % der für die Wohnung aufgewendeten Kosten) erhöhen. Modernisierungsmaßnahmen, deren Kosten auf den Mieter umgelegt werden können, sind abzugrenzen von Erhaltungsmaßnahmen

[...] weiterlesen

Trennung von Instandsetzungskosten und Modernisierungskosten bei der Mieterhöhung2020-12-09T14:29:25+01:00
Nach oben